Arbeitszeugnis schreiben - Ihr professioneller Partner zur Erstellung rechtssicherer und aussagekräftiger Arbeitszeugnisse
USP-hochwertige Arbeitszeugnisse, Referenzschreiben, Bewerbungsunterlagen

 
Arbeitszeugnis schreiben

  Hilfe und Dienstleistung

Arbeitszeugnis für Geschäftsführer

Zeugnis aufschlüsseln/ deuten

  Arbeitszeugnis lesen

  Arbeitszeugnis Analyse / Test
 
  Ausbildungszeugnis

  Arbeitszeugnis - Empfehlung

 Arbeitszeugnis Referenzschreiben

  Referenzschreiben - Vorteile

  Arbeitszeugnisse und Referenzen in englisch, französisch, italienisch, niederländisch

  Arbeitszeugnis für Führungskräfte


  Tipps zur Interpretation

  Arbeitszeugnis Infos

das moderne Arbeitszeugnis

  Bewerbungscheck - Test, Analyse, Prüfung Ihrer Bewerbung

  Kontakt

  Impressum

  AGBs

  Honorar

  Übersicht / Infos

Links

 

Bitte informieren Sie sich gern auch auf unseren Schwesterseiten zu den Themen:

Arbeitszeugnis erstellen

Referenzschreiben, das Arbeitszeugnis für Interim Manager

Arbeitszeugnisse selber schreiben

Arbeitszeugnis schreiben lassen

SERVICE Arbeitszeugnis und Referenzschreiben

Arbeitszeugnisse und Bewerbung erstellen

Referenzschreiben erstellen

 

 

    Referenzschreiben - Vorteile



    Ein Referenzschreiben ist ein ganz individuell und sehr werbewirksam gestaltbares Empfehlungsschreiben - überwiegend für Auftragnehmer freier Berufe. Nebenbei erleichtert es die Akquisition neuer Aufträge und öffnet zusätzliche Türen.

    Nach einem erfolgreich erledigten Auftrag überlegen Sie sich die Kernaufgaben, die wesentlichen Merkmale der Aufgaben und die übertragene Verantwortungsbreite. Mit welchen kreativen Einfällen haben Sie geglänzt ? Was lief besonders gut ? Welche Kernkompetenzen konnten Sie unter Beweis stellen? Welche Schwierigkeiten haben Sie in welcher Form gemeistert ? Was war das Besondere an Ihrem Auftraggeber?

    Alles Punkte, die in einem Arbeitszeugnis für “normale” Arbeitnehmer festgehalten und aussagefähig formuliert werden. Für Arbeitnehmer in üblichen Beschäftigungsverhältnissen ist ein derartiges Schreiben weniger wichtig, da ihr Anspruch auf ein wohlwollend formuliertes Zeugnis rechtlich festgelegt ist. Interessant wird die Erstellung eines Referenzschreiben auch dann, wenn beispielsweise ein Wechsel in der beruflichen Ausrichtung geplant ist.

    Nach einer bisher ehrenamtlich ausgeübten Mitarbeit kann beabsichtigt sein, diese eventuell auch hauptberuflich ausüben zu wollen. Aber wie belegen Sie in Ihrer Bewerbung beispielsweise Ihre Qualifikation ohne die entsprechenden Nachweise? Hier wird die Dokumentation durch ein professionelles Referenzschreiben unter Umständen wichtig.

    In Bewerbungsverfahren sind Arbeitszeugnisse vorheriger Arbeitgeber und ggf. beiliegender Empfehlungsschreiben ein  wichtiges Entscheidungskriterium für Personalverantwortliche.

    Jede Neu-Akquisition bedeutet für Selbstständige und Freiberufler eigentlich auch eine Bewerbung, für die es gilt, sich optimal darzustellen und “besser” als die Konkurrenz zu sein. Eine Untermauerung Ihrer Werbeaussagen durch eine passende Dokumentation Ihrer Stärken und Leistungen ist hier ideal.

    Schlagen Sie Ihren Mitbewerbern am Markt ein Schnäppchen und zeigen Sie, dass Sie schon einen Schritt weiter sind als viele andere. Ein Referenzschreiben für Selbstständige und Freiberufler unterstützt die mündlichen Weiterempfehlungen und gibt dem Auftraggeber das sichere Gefühl, sich für den richtigen Bewerber entschieden zu haben.

    Langjährige Erfahrungen in der Erstellung professioneller und garantiert individueller Referenzschreiben machen uns zum erfahrenen Ansprechpartner für Sie. Unabhängig von der Branche und Art Ihres Auftrages formulieren wir Ihnen gern ein  adäquates und ansprechendes Referenzschreiben.


USP Unternehmensberatung Kristin Gläser 
© 2017

Kontakt: usp@arbeitszeugnis-schreiben.de